Gästebuch
 

 
  Hinweis: Ihre Nachricht wird vom Gästebuchadministrator geprüft
  Felder die mit einem Sternchen * gekennzeichnet sind, werden benötigt.
Seiten: 1 2 3 4 5 (7)

Name: Romy Müller
E-Mail: romymueller.62@bluewin.ch
Ort: Malters Schweiz 
Verschickt: 12.02.2020 22:07:17

Leukämie Hallo  Herr Baumeister ,                                                                  Ich wurde 2003 mit extrem schlechten Blutwerten ins Spital eingeliefert .Ich hatte zuvor ca50 Mal Antibitika bekommen .Ich hatte immer wieder Stirn-Nebenhöhlen Und Lungenenzündungen. Im März 2003 war mein ganzer Körper mit Eiter gefüllt und ich hatte sehr schlechte Blutwerte. Mir wurde gesagt, dass Es etwas zwischen Aids und Leükamie sei .Ich sollte mich Von meiner Familie und Freunden verabschieden da ich bald Sterben würde. Nach ca 8 wochen, hatten sie die Lösung .Ich musste alle 3-4 Wochenende eine Bluttranfusion machen Preis : 5000fr bro Mal .Also das habe ich 16 Jahre so gemacht .Es wurde aber nicht besser.Im März 2019 bekam ich dann ihre Adressse. Sie erklärten mir intensiv und gut verständlich die 5 biologischen Naturgesetze nach Dr. Hamer und rieten mir sofort mit dem Medikament aufzuhören. Denn Heilung geschieht nur durch uns, erklärten sie mir.Ich habe dann sofort auch mit den Infusionen aufgehört. Und siehe da jetzt habe ich nach 4-6 Wochen wieder ganz normal Blutwerte. Ich bin durch sie wieder ganz gesund. Vielen Vielen Dank Rosmarie  
Name: Antje
Ort: Altenstadt-Hessen
Verschickt: 14.06.2019 21:13:28

Lieber Herr Baumeister,
die Themen „HPV Abstrich kritisch bis beängstigend und Migräne vor der Regelblutung“ gehören der Vergangenheit an- juhuuuu!!! Ich bin so dankbar.
Sie haben mir bei meinem Besuch bei Ihnen berichtet, dass es Ihrer Tochter ähnlich erging...
Ich habe mich in Ihren Räumen sofort wohl gefühlt und tiefes Vertrauen gespürt. Nachdem Sie mit mir die Suggestions-Sätze für die Badewanne formuliert haben bin ich noch am selben Abend los gezogen, habe Meersalz gekauft und mein erstes Salzbad genossen.
Ich war schon danach sehr beeindruckt, weil ich bereits nach dem ersten Bad und meinen Suggestionen keine Mirgäne mehr hatte- Wow!
Das war schon großartig ...als ich dann zu allen weiteren Regelblutungen keinerlei Kopf-und andere Schmerzen mehr hatte bin ich schon jubelnd umhergetanzt... das habe ich tatsächlich getan :-).
Nach etwa 4-5 Monaten war ich dann das erste Mal wieder bei der Frauenärztin (einer anderen) und habe einen anderen Abstrich machen lassen, den ich selbst gezahlt habe, da genauer im Ergebnis, aber keine Kassenleistung. Sie hatte ihn mir nahegelegt und da ich ja schon „wusste“, dass alles gut ist, habe ich den Test gemacht :-). Die Rückmeldung lautete, dass ich entzündungsfrei bin - keine Anzeichen von HPV Viren (die es ja sowieso nicht gibt...) dennoch habe ich mich seeeeehr über diese schulmedizinische Aussage gefreut!!!!
Ich bin Ihnen so unendlich dankbar für Ihre Inspiration, Beratung und Hilfe. Sie haben mir mit Hilfe der Neuen Medizin ganz viel Lebensqualität zurück gegeben!
Herzliche Grüße,
Antje

Name: Paffrath
E-Mail: paffrath.doris@arcor.de
Ort: 99734 Nordhausen
Verschickt: 19.02.2019 9:23:32

Herzlichen Dank, lieber Andreas Baumeister, für unser fröhliches, sehr kompetentes Telefongespräch. Ich verspürte, noch während der Beratung Erleichterung - sowohl geistig als auch körperlich. Die Heilung ist ein Prozess, die der Mitarbeit des Betroffenen bedarf. Ehrlichkeit, Fröhlichkeit und Liebe zu sich selbst sind die Grundpfeiler im Heilungsprozess. Die heitere gnadenlose Ehrlichkeit von Andreas Baumeister haben mir die inneren Augen geöffnet. Danke
Name: xy
Verschickt: 06.02.2019 18:54:44

Lieber Andreas,
ich möchte mich auch auf diesem Wege nochmals ganz besonders bei Dir bedanken!
Der Termin bei Dir hat mir sehr viel Vertrauen gegeben und meine Heißhunger Attacken auf Schokolade sind seitdem massiv,wie nie zuvor.
Falls Du noch eine Info bezüglich meines Herzens hast,bin ich natürlich auch sehr neugierig.

Fühl Dich gedrückt und alles Gute, André

Name: Engelbert
E-Mail: e.tegethoff@etausla.de
Ort: Paderborn
Verschickt: 02.02.2019 10:47:41

Hallöle lieber Andreas!

Kurze weitere Zwischeninfo, mein Bruder hat gestern eine weitere Blutuntersuchung/Prostatakrebs als Ergebnis präsentiert bekommen von seinem Hausarzt. Der Wert von vor ca. 14 Tagen wurde bestätigt, PSA-Wert: 1,2 vor zwei Wochen bei 0,63 ... Der Hausarzt ist sehr zufrieden, mein Bruder solle weitermachen wie bisher, alles super!

Weitere Aussage des gestern in den Ruhestand gegangenen 70-jährigen Schulmediziners:
"So etwas wie bei Ihnen Herr Tege.... habe ich in meiner gesamten "Karriere" noch nie erlebt!!!"

Nochmals eine DANKE an Dich!!!

Mein Bruder ist noch nicht so weit bei demjenigen DANKE zu sagen, der ihn/Körper aktuell vorm "Komposthaufen" gerettet hat...

Kommt noch... (;-))

HerzLicht
Engelbert

Name: E.
Verschickt: 12.01.2019 16:57:20


Lieber Andreas!!!

Mein Bruder hat heute von seinem Hausarzt neue Blutwerte mitgeteilt bekommen!

Bei Dir hatte er noch einen PSA-Wert von 63 JETZT: 0,6 Geheilt! Nach ca. 3 Wochen!!!

Für den Hausarzt ist es ein WUNDER!

Ein wenig traurig macht mich gerade, dass lt. meinem Bruder scheinbar einige Sorten Öl,
die er zu sich genommen hat, und EINE Behandlung von insgesamt 10 geplanten Infusionen (3.500,-- €) mit B17 bitteren Aprikosenkernen die Heilung gebracht haben...

Scheinbar wenig verstanden?!

Ein HOCH auf Dr. Hamer!!!

Ein Hoch auf Andreas!!!

ICH Danke EUCH!!!

Wir werden im Frühjahr hier noch mindestens eine Veranstaltung mit DIR/EUCH organisieren!

Alles Liebe...
E.

Name: Ruth Elsensohn
E-Mail: relsensohn@hotmail.com
Ort: Sulz
Verschickt: 08.11.2018 11:53:24

Danke für das erkennen dürfen
Name: Franz Heiden
Ort: Linz
Verschickt: 19.10.2018 13:01:06

Danke für dieses supertolle Wochenende in Wagrain!
Nicht nur das wir liebenswerte Menschen kennen gelernt haben, es wird sich auch in meinem Leben einiges zum besseren wenden.
Weiter so!!!!
Liebe Grüße!
Franz

Name: Franz Heiden
Ort: Linz
Verschickt: 19.10.2018 12:59:46

Danke für dieses supertolle Wochenende in Wagrain!
Nicht nur das wir liebenswerte Menschen kennen gelernt haben, es wird sich auch in meinem Leben einiges zum besseren wenden.
Weiter so!!!!
Liebe Grüße!
Franz

Name: Adrienne
E-Mail: adriennebignold@yahoo.de
Ort: Kerkdriel
Verschickt: 09.09.2018 3:34:28

Once your body actually starts to feel great, your cravings will first subside and you'll be reaping the benefits of lowering the sugar inside your diet.

You're guaranteed to find something perfect for you which you'll enjoy.
When we travel as a family we always have a kitchenette inside the hotel room
to ensure that we can increase the risk for majority of our meals with food we all know after which have one meal out each day.

top viral videos 2017-2018 - https://v.gd/how_to_secure_wifi_router-

 

Unten_lila_grau